Willkommen - Welcome! » Anmelden - Log in » Neues Profil - Create account

NSM Fetsival 130

geschrieben von - posted by cerberus1982 
NSM Fetsival 130
28.10.15 16:00
hallo ich bin neu hier im Forum deswegen erstmal hallo ;-)

Ich habe seit ein paar Monaten eine NSM Festival 130 zu Hause die bis jetzt nur als Deko rumstand und ich sie jetzt zum laufen bringen will .

mein Problem :

ich schalte ein Freispiel , wähle die platte, die Pins fahren auch hoch und der Schlitten bleibt in der richtigen position stehen soweit schon mal gut . allerdings ist die feder vom plattenzubringer immer oben ich habe den Plattenzubringer ausgehängt da er sonst beim fahren abbrechen würde . jetzt müsste eigentlich der Aussenläufer vom Laufwerksmotor öffnen so das der Plattenzubringer die Platte einlegen kann das passiert allerdings nicht . Jetzt bin ich als Anfänger natürlich aufgeschmissen hab ich da ein Elektrisches oder ein Mechanisches Problem , und wie kann ich es beheben ? wenn wer noch mehr Informationen braucht bitte schreiben . ´

schon mal Danke im voraus

Gruß Andy
Re: NSM Fetsival 130
20.02.17 18:12
Hallo Andy, du hattest vor längerer Zeit, Oktober 2015 ein Problem mit deiner NSM Festival 130. Genau dieses Problem habe ich jetzt auch. Bitte kannst du mir schreiben welche Lösung du gefunden hast. Vielen Dank. LG Siegfried
Re: NSM Fetsival 130
21.02.17 22:28
Hallo Andi,

Sind die Gummiriemen an der Rückseite des Mechanismus hinten rechts alle ok?

Gruß Ralf
Re: NSM Fetsival 130
22.02.17 10:14
Hallo Ralf, danke für die Info, werde die Riemen kontrollieren. Box steht nicht bei mir, daher kann die Rückmeldung einige Tage dauern. Melde mich aber sicher.
LG Siegfried
Re: NSM Fetsival 130
01.04.17 11:38
Hallo Ralf,
bitte um Entschuldigung, dass ich mich so lange nicht bei dir gemeldet habe. Zu meiner Erklärung möchte ich folgendes ausführen: ich besitze eine Rove AMI MM4 die meine Bekannte, die die nicht funktionierende NSM Festival F130 besitzt, bei einem Besuch gesehen hat und sie bat mich die NSM anzusehen.. Habe das gemacht und bin auf das im Forum genannte Problem gestoßen. Meine Bitte um Hilfe wurde von dir gelesen und du warst so freundlich mir den Tipp zur Kontrolle der Antriebsriemen zu geben. Meine Bekannte hat nun entschieden die Box nicht reparieren zu lassen, daher kann ich dir auch nicht berichten, ob ein Tausch erfolgreich gewesen wäre. Ich möchte mich bei dir für deine Hilfe bedanken.
LG Siegfried
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in