Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs

geschrieben von - posted by Adrian 
Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
03.01.17 17:47
Hallo,

der Opa meines Mitbewohners war früher Automatenaufsteller. In seinem Keller haben wir eine Seeburg EDS160 Jukebox und massenhaft kultige Platten gefunden. Wir haben das gute Stück ans Netz gehängt, eine D-Mark eingeschmissen und schon schallte uns Heino in voller Lautstärke entgegen :) Soweit so gut, aber nach zwei Songs war leider Schluss:

Genaue Problembeschreibung:
Die Jukebox spielt 2-3 Songs. Wählt man dann noch einen Song an, fährt der Plattenkopf (ich nenn das jetzt mal so) nur zwei mal auf und ab, findet aber nichtsmehr. Nur Aus- und Einschalten reicht nicht so. Wir nehmen die Box immer min. 1h vom Netz. Danach gehen wieder 2-3 Songs.

Was wir bisher gemacht haben:

1. Netzstecker: Der Netzstecker nach kurzer Zeit sehr warm. Wir haben das Kabel aber der Jukebox gekappt und einen neuen Stecker angebracht. Der alte Stecker hatte einen Innenwiderstand von ca. 80 Ohm.

2. Tormat: Überfederte Kontaktstifte leicht abgefeilt und mit Kontaktspray gereinigt. Kontaktschiene mit 1200er Schleifpapier abgeschliffen und mit Kontaktspray gereinigt.

3. Plattenkopf: Alle Kontakte die wir gefunden haben mit Kontaktspray gereinigt

4. Servicetür: Aufgemacht und auch hinten aufgeschraubt. Die freiliegende Technik war komplett eingestaubt. Hier haben wir auch versucht die Kontakte mit Kontaktspray zu reinigen.

Nach Punkt 1.-3. hat sich eigentlich nicht viel getan. Nach 2-3 Songs war immer Schluss. Deshalb auch die Holzhammermethode mit dem Kontaktspray auf die komplette Elektronik. Wir haben die Box dann über Nacht stehen lassen. Heute Mittag waren es dann erstmals 9 Songs am Stück. Nach einer Stunde Pause dann aber wieder nur 2.

Meine Problembeschreibung ähnelt stark diesem hier: [www.jukebox-world.de]
Da aber ja 2-3 Songs laufen dachte ich, dass hier im Forum vielleicht jemand das Problem noch genauer eingrenzen kann.

In meinem "Werkzeugarsenal" befinden sich auf der elektronischen Seite nur ein Multimeter, ein Labornetzgerät und ein rudimentärer Lötkolben.

Im Anhang noch ein Bild unseres Typenschilds. Was mich hier wundert ist die Angabe "117 Volts".

Ich würde mich freuen, wenn ihr uns auf den richtigen Weg bringen könntet um die Kiste wieder dauerhaft zum Laufen zu bringen. Als Dank könnten wir Freibier auf der nächsten WG-Party in Kempten anbieten ;-)




Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
04.01.17 08:14
Hallo Adrian,
ich würde erst einmal den Impulsverstärker überholen (das Teil, wo das Cinchkabel vom Tormat eingesteckt ist). Die benötigten Teile gibt es hier im Shop (Art. Nr.: S044).
Vielleicht holft das schon.
Gruß
Uwe
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
04.01.17 09:15
Hallo A,
Was mich hier wundert ist die Angabe "117 Volts".
Vielleicht ist das der Grund?
Gruß PitinWHV.
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
04.01.17 11:43
Hallo Adrian und PitinWHV

die Typenbezeichnung EDS160 bedeutet, dass es sich um eine Exportversion der DS160 handelt. Das Typenschild gibt zudem darüber Auskunft, dass die Box für 50 Hz. gefertigt wurde - was den Export bestätigt. Denn die USA haben 60 Hz.
Hier eine (nicht vollständige) Übersicht über Präfix und Suffix in Seeburg's Typenbezeichnungen: [www.jukebox-world.de]

Diese DS160 Box wurde nicht werksseitig von Seeburg für den Betrieb an 220V ausgestattet. Sonst hätte es noch ein "H5" in der Typenbezeichnung gegeben. Die Anpassung der Spannung wird mit einem Vorschalttrafo gemacht, davon gehe ich aus. Denn wenn man 220V an 110V Komponenten anschließt, dann überleben diese das nicht lange.

Ein Hinweis zum Reinigen von Kontakten: Reinigen ist immer gut. Feilen im Sinne des Wortes nicht. den ggfs. nimmt man damit eine Beschichtung herunter, was dann irreparabel ist.
Allgemeines zu Kontakten: [www.jukebox-world.de]


Viele Grüße - Hildegard Stamann
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
04.01.17 12:15
Das passt schon.
Die Export Modelle hatten die roten Trafos für 50 Hz und für den deutschen Markt einen Spannungswandler (Trafo) von 220 Volt auf 117 Volt.

Der Vorschlag von Uwe ist schon mal richtig.
Es gehört aber die komplette TSU (meist einfach Netzteil genannt) überholt.

Weiters solltest du sämtliche Sicherungen auf die richtigen Werte überprüfen.
Da gibt es die abenteuerlichsten Dinge zu berichten!

5A Sicherung auf dem Netzteil
Das muss eine Sicherung mit “flinker“ Auslösecharakteristik sein (Typ: MTH).
[www.cooperindustries.com]

Dann "raucht" so leicht kein Trafo ab. Deshalb wurde auf zusätzliche Sicherungen auf der Sekundärseite verzichtet. Die Seeburg Entwickler waren ja auch nicht ganz blöd.
Weitere Sicherungen im Sekundärkreis bringen aber zusätzlichen Schutz für den Trafo und sind daher empfehlenswert.

Vermutlich wurden aber teilweise schon während der Zeit wo die Boxen noch gewerblich genutzt wurden träge 5A Sicherungen verwendet.
Man hat nicht im Service Manual nachgelesen welcher Typ von Sicherung richtig ist und üblich ist nun mal Trafos mit trägen Sicherungen abzusichern.
Und das bedeutete dann nicht selten den Trafo Tod.
In meiner DS-160 ist das Netzteil seit 10 Jahren mit einer flinken 5 A Sicherung abgesichert und diese ist bisher noch nie “durchgebrannt“.

@Admin
Ich weiß nicht ob das mit der Absicherung schon im Archiv steht.
Falls nicht wäre es sicher gut das dort aufzunehmen.

Gruß
Roland
admin (Administrator)
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
04.01.17 12:31
Hallo Roland,

was meinen Sie genau mit Ihrer Anregung zum Thema Absicherung?
U.a. bei der DS ist die MTH Sicherung gelistet und eine Seite zu Sicherungen an sich gibt es bereits: [www.jukebox-world.de]

Wir haben die flinke Sicherung sogar extra für Seeburg im Programm. [www.jukebox-world.de]

Wenn Sie Spezielleres meine, dann wäre ich für einen konkreten Vorschlag dankbar.


Viele Grüße - Hildegard Stamann als admin
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
05.01.17 12:27
Hallo Hildegard

Sie haben vollkommen recht.
Es sind natürlich bereits viele Informationen über Sicherungen im Archiv.
Diese sind aber unter "Allgemeines zu Sicherungen" zu finden.
Zudem sind die Informationen hier sehr umfangreich.
Jemand der sich mit der Materie nicht so gut auskennt tut sich hier sicher nicht leicht auf den ersten Blick zu erkennen, dass eine MTH Sicherung eine flinke Auslösecharakteristik hat und diese in den Seeburg Netzteilen verwendet werden muss.

Mein Vorschlag:
Im Archiv bei Seeburg ??????? (FAQ: Seeburg) eine Rubrik “Seeburg Netzteile“ anlegen und hier den Hinweis, dass flinke 5A Sicherungen verwendet werden müssen + Link zur passenden Sicherung im Shop.

Weiters könnte doch die bestehende Liste [www.jukebox-world.de]
- bei der auch die Röhren angeführt sind - um die jeweils korrekte Sicherung ergänzt werden (z.B. MTH 5A = AGC 5A = F 5A bzw. Flinke 5A)

Bei Rock-Ola sind bei den Netzteilen auch teilweise die Sicherungswerte angeführt.

Gruß
Roland
admin (Administrator)
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
05.01.17 16:28
Hallo Roland,

danke für die ANregungen.

Die allgemeinen Informationen zu Sicherungen findet man über jede FAQ Seite. Es ist richtig, es sind allgemeine Infos zu Sicherungen.

Bei "Informationen" der Hersteller findet man auch das Stichwort "Sicherungen", wo u.U. alle Sicherungen eines Modells aufgeführt sind. Oft mit Charakeristik, häufiger nicht. Denn zum einen stehen die nicht unbedingt in den Unterlagen, zum anderen habe ich diese Angabe am Anfang nicht gemacht. Alle Seiten zu aktualisieren, das heißt alle Bücher nochmals auf den Tisch usw. - dazu fehlt mir tasächlich Zeit. So kommen solche "Updates" erst dann zum Tragen, wenn ich zu einem Modell etwas nachsehe und dann ins Archiv setze.
Auch bei den jeweiligen Modellen selbst auf der Seite sind die Sicherungen aufgeführt. Und meiner Erfahrung nach orientieren sich die meisten über die Modellseiten.

Ich bin Ihrem Vorschlag dennoch nachgekommen und angefangen, die Werte auch in die Netzteil-Tabelle zu übertragen.
Eine allgemeine Seite zu Netzteilen habe ich gemacht - [www.jukebox-world.de] - angefangen für AMI, Seeburg, Wurlitzer und Rock-Ola. Die kann dann um allgemeine wichtige Informationen ergänzt werden; spezifische die nur für ein Netzteil zutreffen, werden i.d.R. beim jeweilgen Modell dargestellt. Z.B. Unterschied TSR1 und TSR3 bei der V und VL.

Ich denke, dass die Diskussion jetzt aber zu Adrian's Problem zurückkehren sollte.


Viele Grüße - Hildegard Stamann als admin
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
06.01.17 01:08
Was für ein Problem ? Hier wird wieder der übliche Grundfehler gemacht . Eine Box aus x jährigem Schlaf gerissen ohne vorher Netzteil und Verstärker gemacht zu haben . Überholt das Netzteil und dann wird die Kiste auch wieder Wählen . Das selbe gilt für den Verstärker . Überholen lassen und man muss später nicht rumheulen weil sich die Röhren , Trafo oder Übertrager verabschiedet haben .
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
06.01.17 08:48
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnelle und umfassende Hilfe! Das Thema ist ja absolut neu für mich, aber so macht es mir echt Spaß dran zu bleiben!

Ich gehe jetzt so weiter vor:

1. Alle untenstehenden Sicherungen checken. Gibt es da evtl. noch Hinweise von euch, wo ich die finde? V.a. "Mechanism" und "RCSU" kann ich gerade noch nicht zuordnen.

TSU: 5A MTH;
Mechanism: 5 A (pigtail)
RCSU: 3.2A GMQ
Pricing Unit: 500 mA, 1.6A

2. TSU überholen mit dem Set S044 aus dem Shop.
D.h. "nur" den Kondensator und den Widerstand einlöten, oder sollte ich da noch mehr machen wenn ich mir die Einheit vornehme?


Sollte ich die Jukebox nicht betreiben, bis ich diese zwei Schritte erledigt habe, oder darf ich uns doch ab und zu einen Song gönnen? smiling smiley
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
06.01.17 21:55
Also, wie Swen schon bemerkte:
1. den Receiver überholen, das heisst, alle alten Elkos raus, austauschen und die Röhren checken
2. dasselbe mit dem Verstärker machen, auch die Elkos raus, die Röhrensockel reinigen und die Röhren überprüfen.
Bei unsachgemäßer Handhabung besteht immer die Gefahr des Trafoverlustes!

Wenn ihr das selber hinbekommt, gibt es dafür numerierte Kondensatorensätze in USA oder man kauft sie stückweise online bzw. im Elektronikshop vor Ort.
Ansonsten Fachmann aufsuchen, denn wenn dabei Fehler reingebastelt werden, findet die hinterher keiner mehr und es wird richtig teuer. Ohne Erfahrung ist so ein Projekt reichlich schwierig, der erfahrene Umgang mit nem Multimeter reicht dazu nicht. Wichtig ist ebenfalls ein Handbuch, da dort die Schaltpläne enthalten sind. Wenn es noch vorhanden ist, gut, wenn nicht, bestellen. Ist nicht teuer, aber hilft ungemein.

3. Tastenboard ausbauen und reinigen ( Vorsicht bei den Schiebern!!!, die Befestigungsnasen auf der Rückseite können abbrechen)
4. Maschine vom Dreck der Jahrzehnte befreien (die Geschichte mit dem Fettlöser), vorher Spulen und Motor und Tonkopf rausnehmen
5. Bei Bedarf das komplette Gehäuse vom Nikotin befreien, Beleuchtung checken und überholen (kein Wasser an elektrische Teile und Laut-
sprecher kommen lassen, das wird sie zertören

Es wird sich nicht umgehen lassen, sich damit intensiv zu beschäftigen, dann wird die Box auch noch viele Jahre spielen.
Das war nur eine Kurzbeschreibung, der Job braucht eine Menge Zeit, wenn man ihn ordentlich macht und umso Mehr, wenn man es zum ersten Mal macht. Dann kann man auch hier fragen, wenn etwas unklar ist...
Gruß Markus

Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
08.01.17 14:54
Hallo Adrian

Die Aussage von Markus möchte ich noch um meine Erfahrungen ergänzen.

>>>den Receiver überholen, das heisst, alle alten Elkos raus, austauschen und die Röhren checken <<<

Ich mache das ganze seit 2011 hauptberuflich und habe insgesamt knapp 20 Jahre Erfahrung mit Jukeboxen, Flippern etc.
In den Netzteilen und Verstärkern die ich bis jetzt repariert habe waren interessanterweise relativ wenige Elkos defekt.
Ich würde sagen 20 % der Elkos aber knapp 90% der Folienkondensatoren.
Daher kann ich die weit verbreitete Meinung dass sämtliche Elkos getauscht gehören nicht teilen.
Im Gegenteil. So mancher "uralter" Elko hatte die besseren Messwerte (auch der ESR Wert) als das heute übliche Taiwan Zeug.
Natürlich kann man die Überlegung anstellen, dass ein 40 oder 50 Jahre alter Elko nicht mehr so lange funktionieren wird wie ein neues Bauteil, da er seine vorgesehene Lebensdauer eigentlich schon um ein vielfaches überschritten hat. Ganz so sicher bin ich mir hier aber nicht mehr.
Andererseits ist es auch so, dass es vermutlich nicht schlechter sein kann neue Elkos einzubauen als die alten weiter zu verwenden.
Und welche Entscheidung besser war, weiß man u. U. erst in 20 oder noch mehr Jahren.

Aber zum Netzteil und Verstärker.
Seeburg hatte bei den Kondensatoren leider keinen solchen Glücksgriff gemacht wie es Rock-Ola bei manchen Kondensatoren tat.
Die roten C-D (Cornell Dubilier) Kondensatoren und einige andere auch sind teilweise fast so miserabel wie die allseits bekannten WIMA Bonbons. Deshalb alle gnadenlos raus damit! Elkos siehe oben.
Es gibt aber auch noch ein paar ganz heikle Widerstände (sowohl im Verstärker als auch im Receiver).
Hier ist halt auch die langjährige Erfahrung gefragt. Das wird nicht alles hier im Forum gepostet werden.
Allein schon aus dem Grund nicht, weil dieses Wissen ein wichtiges und teils hart erarbeitetes Kapital von all den Leuten ist die davon leben müssen.
Man denke nur an die gesammelten Werke “DR.KNOW-IT-ALL’S) von Harold Hagen. Auch Harold seine Tipps sind nicht gratis.

[www.jukebox-world.de]

Auch ich könnte inzwischen ein dickes Buch schreiben. Dazu fehlt mir aber die Zeit.

Die von Markus erwähnten nummerierten Kondensator Sätze sind zwar für Laien sehr hilfreich, kosten aber fast die Hälfte einer fachmännischen Überholung. Ob sich das dann wegen ca. 30 Euro Mehrkosten beim Receiver lohnt. Übrigens überprüfe ich nach jeder Überholung auch immer die Funktion vom Tripkreis. Dabei wird ein passendes Signal an den Impulsverstärker angelegt und das Anziehen vom Trip-Sol kontrolliert.

Ich mache noch einen neuen Thread bezüglich Reparaturen von Verstärkern und Netzteile auf.
Wen es interessiert kann da noch mehr nachlesen und ein paar Fotos mit Beispielen ansehen.

Gruß
Roland
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
09.01.17 20:22
Hallo,

vielen Dank für eure ausführlichen Antworten! Ich sehe schon, dass meine elektrotechnischen Kenntnisse nicht reichen um mich hier schnell tief in die Thematik einzuarbeiten. Ich versuche es jetzt mal mit dem Reparaturset für den Impulsverstärker und dem Austausch der Sicherungen. Danach melde ich mich mal und sage bescheid, ob´s was geworden ist smiling smiley

Grüße
Adrian
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
09.01.17 21:11
Bestell auch gleich die beiden 15uF 450V axial und den 10uF 450V .
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
03.01.18 14:47
Hallo zusammen,

nach einem Jahr war nun wieder der befreundete Elektriker zu Silvester im Haus und hat uns das Reperaturkit für den Impulsverstärker eingelötet. Wahnsinn, danach lief die Kiste ohne Probleme!

Seit heute hat sie aber wieder den Dienst eingestellt :(

Neues Fehlerbild:
Songauswahl klappt problemlos. Die Platte wird genommen, dreht sich ganz normal und die Nadel fährt drauf. Allerdings kommt kein Ton aus den Boxen. Das Problem besteht bei A und B-Seite. Auch aus jetzt extern angeschlossenen Boxen kommt nichts.

Hat einer von euch eine Idee woran es liegen könnte?

Viele Grüße & ein frohes neues
Adrian
Re: Seeburg EDS160 spielt nur 2-3 Songs
05.01.18 22:47
Hallo zusammen,

bei der Fehlersuche ist uns ein 100 Ohm Leistungswiderstand aufgefallen, der stark beschädigt aussah. Den haben wir heute getauscht. Seitdem läuft die Box wieder :)

Vielen vielen Dank an euch alle für die vielen Tips!

Grüße
Adrian
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in