Willkommen - Welcome! » Anmelden - Log in » Neues Profil - Create account

Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A

geschrieben von - posted by Kuhfisch 
Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
22.02.17 18:13
Hallo, mein Name ist Tim und ich komme aus dem schönen Norden von Deutschland. Ich beschäftige mich seit ein paar Jahren privat mit Musikboxen.

Mein aktuelles Projekt ist eine ziemlich abgewirtschaftete Seeburg DS 160 aus den Staaten,die nicht wählt. Das Laufwerk ist weitestgehend gereinigt und neu geölt. Die mechanische Einstellung nach Servicemanual ist auch gemacht.

Bei den Einstellarbeiten ist mir aufgefallen, dass das orginal Netzteil gegen ein Netzteil TSU 3 Code A ausgetauscht wurde. Der Mechanismus ist ein orginal DS 160 Laufwerk ( 160 ST7 ). Es wäre sehr schön, wenn mir jemand sagen könnte, ob das überhaupt funktionieren kann.

Mit freundlichen Grüßen

Tim
Re: Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
22.02.17 18:28
Hallo

Nach meiner Seeburg Cross reference passt das nicht .


Lg Eric
Re: Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
22.02.17 18:58
Hallo Eric

Dass ein AY Netzteil in der DS nicht funktionieren soll ist mir neu.

Welche Seeburg Cross Reference ist das?

Gruß
Roland
Re: Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
22.02.17 19:13
Hallo

Das ist aus Dr know Seeburg vol 3.

Lg eric
Re: Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
05.03.17 13:15
Hallo,

ich möchte ja niemanden verärgern, aber ich habe mal nachgeschaut und festgestellt, dass das Dr know Seeburg vol 3 sich mit den Modellen ab der LPC1 beschäftigt.

Müsste an dem Netzteil etwas verändert werden oder funktioniert das normalerweise so?

Ich habe die beiden Schaltpläne verglichen und keinen Unterschied feststellen können, außer den beiden gestrichelt eingezeichneten Verbindungen, die ich inzwischen auch schon getrennt habe.

Es wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Tim
Re: Seeburg DS 160 an Netzteil TSU3 Code A
05.03.17 20:47
Hallo Tim

Im Vol. 2 steht das auch so. Das geht von der V200 bis zur LPC480.

Ich arbeite seit 15 Jahren an Jukeboxen und auch an den verschiedensten Seeburg Modellen.
Da waren auch viele DS160 und AY dabei.

Deshalb habe ich ja geschrieben, dass mir nicht bekannt ist, dass ein AY Netzteil in der DS160 nicht funktionieren soll.

Zudem hast Du die Schaltpläne ja auch selbst verglichen und kaum einen Unterschied festgestellt.
Die gestrichelt gezeichneten Leitungen hättest Du auch lassen können.

Bau das Teil ein und fertig.

Gruß
Roland
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in