Alles rund um Musikboxen: Forum Jukebox-World  
Forum Jukebox
Jukebox-World Jukeboxen Jukeboxes Jukeboxparts Jukebox parts Forum
Jukebox-World

Stamann Musikboxen Wurlitzer seeburg Rock-Ola AMI Rowe Bergmann Wiegandt NSM Tonomat Eltec Beromat

Archiv Anzeigenmarkt Ersatzteile Seriennummern Kontakt Über uns Shows Links AGB Gästebuch

Frage zu Jukebox NSM Prestige 120 Bb
geschrieben von: sternenfeuern (IP gespeichert)
Datum - date: 22. March 2017 13:58

hallo,

ich hätte bitte eine frage zu meiner jukebox nsm prestige 120 Bb.
wie schließt man den frontdeckel meiner jukebox prestige 120 Bb bj. 1973-74 richtig? also den mit den tipptasten und dem frontbild welchen man nach oben aufklappen kann. da dieser bei meiner box wohl nicht ganz eingerastet ist fällt fast jede münze durch ohne das freizeichen zu aktiviere. was kann ich tun?
ich wäre über eine rückantwort sehr dankbar.

gruß
nobbi

Re: Frage zu Jukebox NSM Prestige 120 Bb
geschrieben von: Swen (IP gespeichert)
Datum - date: 22. March 2017 15:10

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun . Die Klappe kann zwar etwas los stehen aber wenn die Münze den Münzprüfer erreicht und dort abgewiesen wird hat das nichts mit der Klappe an sich zu tun sondern in der Regel mit einem verschmutzten Münzprüfer . Trotzdem sollte die Klappe aber schließen . Es besteht die möglichkeit das die schwarze Metall Schiene / Kurve nicht Richtig eingesetzt ist . Dieses schwarze Blech kann man komplett entfernen um an der Box besser arbeiten zu können . Das Teil einzusetzen ist ein wenig Tricki . Da es erst unten eingesetzt werden muss , dann muss man es nach hinten zur Rückwand schieben um es letztlich verriegeln zu können . Wenn die Riegel nicht zugedrückt sind dann könnte die Klappe leicht offen stehen bzw. nicht einrasten . Wenn sie nicht Richtig eingesetzt ist sollte dann auch die Titelscheibe beim öffnen kneifen .

Zu deinem Münzprüfer lass dir sagen das auch dieser ausschwenkbar ist und so auch letztlich entnommen werden kann . Dieser kann natürlich auch schief stehen wodurch die Münz nicht sauber in den Kanal kommt . Oder auch falsch eingehangen sein was aber aufs selbe raus kommt . Letztlich ist es aber so kommt deine Münze am Ende am MP an und läuft da nicht durch , bekommst du sie nach Drücken der Auswurftaste in die Rückgabeschale zurück , ist der MP falsch oder verschmutzt . Wie man den am besten Reinigt steht hier auf dem Board oder in den FAQ einfach mal die Boardsuche bemühen . Sei aber Vorsichtig gern sind die Münzwippen verharzt welche die Münzkontakt betätigen . Im ungünstigen Fall sind die zu Lang geschlossen und je nach Kreditwerk bzw. Modifikation nimmt dieses Schaden . Also vorm ausprobieren auch die Wippen mal auf leichtgängigkeit Prüfen .

Re: Frage zu Jukebox NSM Prestige 120 Bb
geschrieben von: sternenfeuern (IP gespeichert)
Datum - date: 23. March 2017 14:30

hallo,

da werd ich wohl besser nen fachmann ranlassen, aber auf jeden fall vielen dank für die ausführliche info!

gruß nobbi



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.
Impressum

This forum is powered by Phorum.