Wurlitzer Verstärker 543

geschrieben von - posted by Willi 
Wurlitzer Verstärker 543
06.04.17 17:48
Hallo liebe Forumsmitglieder!

Kann man einen Wurlitzer Verstärker einer 2600er mit der Bezeichnung 543 in einer Wurlitzer 2800, die normalerweise den Vertärker 545 verbaut hat, ohne Veränderung verwenden?
Ich würde mich über Rückmeldung freuen.

Gruß: Willi





2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.04.17 20:41.
Re: Wurlitzer Verstärker 543
11.04.17 20:43
Es sind ja beide Röhrenverstärker!
Re: Wurlitzer Verstärker 543
14.04.17 15:23
Hallo Willi,

passen den die Steckverbindungen ohne weitere Anpassung bzw. Umbau?

Viele Grüße - Hildegard Stamann
Re: Wurlitzer Verstärker 543
24.04.17 07:10
Hallo Hildegard!

Ich weiß es leider nicht, ich hatte mal eine 3000er mit einem Röhrenverstärker, der gepasst hat und auch keine Änderungen in der Schaltung notwendig war. Es handelte sich um den 545er Verstärker, wenn ich mich richtig erinnere.
Leider habe ich keine Anschlußbelegung des Steckers des 2600er Verstärkers.
Grüße: Willi
Re: Wurlitzer Verstärker 543
24.04.17 07:10
Die Steckerbelegung würde mir sehr weiter helfen.

Grüße: Willi



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.04.17 07:11.
Re: Wurlitzer Verstärker 543
24.04.17 12:40
Hallo Willi,

ich habe die beiden Versärker verglichen - ich denke, das paßt.

Ich hänge den 543 und 545 aus der Teileliste an - beide verwenden einen 11-poligen Stecker sowie einen 6-poligen für die Stummschaltung.
Was ich erkennen kann, ist die Belegung gleich, im 543 sind u.a. eine Bauteile in ihren Werten anders.


Viele Grüße - Hildegard Stamann


Re: Wurlitzer Verstärker 543
01.05.17 19:00
Hallo Hildegard!

Vielen, vielen Dank für deine Mühe und die Fotos, sie bestätigen meine Vermutung, daß er passen könnte.
Liebe Grüße: Willi
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in