Arietta Aftermarket

geschrieben von - posted by professor757 
Arietta Aftermarket
07.04.17 22:33
Hallo,

mir ist eine Jukebox in die Hände gefallen die offensichtlich die Technik der Arietta besitzt. Dieses Modell ist laut Typenschild von der Firma NDR Modell WA1000 und fast 25 Platten. Ich vermute das es sich um einen späteren Umbausatz handelt. Nun wollte ich fragen ob einer von Euch ein ähnliches Modell besitzt.


Re: Arietta Aftermarket
14.04.17 17:12
Hallo professor757,

das ist ja ein interessanter Fund. Weder habe ich bisher von einer automatenbauenden Firma namens NDR gehört noch die Typenbezeichung WA1000.
Die Box ist den Ariettas schon sehr ähnlich. Das Gehäuse ist kastenförmig, die Ariettas sind oben etwas abgerundet und trapezförmig.
Münzeinwurf, unten der Schieber und (vermutlich) der Wahlknopf wie bei Arietta.
Der Titelhalter ist nachempfunden, hat langgestreckte Ovale für jeden Titel, nicht rechteckig. Steht vorn sogar WA1000 darauf?
Der Mechanismus muß dann für 25 Platten angepaßt worden sein.

Darf ich die Fotos fur's Archiv verwenden?

Gibt es irgendwo in der Box noch weitere Hinweise?


Viele Grüße - Hildegard Stamann
Re: Arietta Aftermarket
17.04.17 19:22
Hallo Hildegard,

werde Dir gerne ein paar mehr Fotos und Detailaufnahmen der Box machen die Du gerne fürs Archiv verwenden darfst. Vorne auf dem Titelhalter steht auch WA 1000. Leider habe ich dazu keine technischen Unterlagen noch sonstigen Hinweise über die Box oder den Hersteller gefunden.

Ich bekomme in den nächsten 4 Wochen auch noch eine AKG Diamant von der Du auch gerne Fotos bekommen kannst, Die AKG besitzt auch ein völlig anderes Gehäusedesign als das von Karl Hörner was hier im Archiv zu finden ist. Hoffe nur das in der AKG auch noch ein Schaltplan ist.

Gruß professor757
Re: Arietta Aftermarket
17.04.17 22:36
Hallo professor757,

Fotos fur's Archiv sind immer gern gesehen. smiling smiley

Von der Diamant gibt es - zumindest laut Werbung - auch noch diese Version: [www.jukebox-world.de]
Unterlagen für diese Modelle zu finden ist wohl ein ebenso großes Gluck wie das Modell an sich "aufzutun".


Viele Grüße - Hildegard Stamann
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in