Willkommen - Welcome! » Anmelden - Log in » Neues Profil - Create account

Wurlitzer 1900 Mechanikproblem

geschrieben von - posted by rock4ever 
Wurlitzer 1900 Mechanikproblem
11.04.17 18:55
Hallo zusammen,

habe mit obiger Box folgendes Problem:
Wahlen werden angenommen, entsprechender Stift löst aus, Magazin dreht sich im Uhrzeigersinn bis der Sucherarm auf den Stift stößt. Motor schaltet Drehrichtung um und das große Zahnrad ( Gear and Rached Wheel )dreht sich gegen Uhrzeigersinn aber ohne weitere Aktion.
Wenn ich den unter dem Zahnrad befindlichen Hebel (Pawl Assembly)nach außen drücke läuft alles so ab wie es sein soll. Kann dann auch mit Reject den Vorgang auslösen dass die Platte wieder ins Magazin zurückbefördert wird.
Bei neuer Wahl dasselbe Problem.
Wie ich das ganze verstehe sollte die unter dem Zahnrad befindliche Spange mit Feder (Friction Drive Pawl ) den Hebel nach außen drücken, tut sie aber nicht.
Bevor ich alles zerlege, hat jemand einen Tipp woran das liegen kann.
Wäre sehr dankbar für Unterstützung

Magnus
Re: Wurlitzer 1900 Mechanikproblem
17.04.17 18:10
Hallo Magnus,an dem Auslösehebel müsste eine Feder sein,die den Hebel in Richtung Schaltkontakte drückt.Diese hängt sich gerne aus.Schau mal.Gruß Michael
Re: Wurlitzer 1900 Mechanikproblem
18.04.17 09:43
Hallo Michael,
danke für den Hinweis. Habe mal ein Bild aus der Teileliste angehängt. Ich meine den mit 10 markierten Hebel. Kann dort aber weder an der Mechanik selbst noch auf dem Bild eine Feder erkennen. Die Feder am Bauteil 6 ist vorhanden. Sehe ich da irgenwas falsch, was meinst Du ?
Gruß Magnus


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in