Willkommen - Welcome! » Anmelden - Log in » Neues Profil - Create account

Wer kennt Transportfirma USA?

geschrieben von - posted by azraelkitan 
Wer kennt Transportfirma USA?
03.05.17 10:51
Hallo an alle Jukebox "Verrückte" habe vor aus den Staaten eine 1015 zu kaufen. Allerdings kenne ich keine Transport Firma. Wollte bei Axel Rosenberger nachfragen, leider ist der sicher wieder in den USA und kauft wieder Wurlitzer (Spässle).
Falls jemand etwas weiss- Danke im Vorraus.
mfg R. Speelman
Re: Wer kennt Transportfirma USA?
03.05.17 12:55
Ich hab das mit dieser Firma gemacht.

[www.cratersandfreighters.com]

Die findest Du in ganz USA.

Standpunkt der Jukebox angeben.
Gewicht angeben, und schreib denen was Du möchtest.
Abholen und in Kiste verpacken.
Zu Dir senden, oder bei denen im Lager stehenlassen und den Rest mit einer Deutschen Spedition machen.
Ich hab meine dann von Schenker abholen lassen und mit Luftfracht befördern lassen.
Nach einigen Tagen stand die Box vor meiner Haustüre.
Mit Luftfracht kostet nicht viel mehr als mit Seefracht und Du mußt die Kiste nicht in Hamburg oder sonnstwo abholen oder abholen lassen.

Gruß
Franz



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.17 12:57.
Re: Wer kennt Transportfirma USA?
03.05.17 19:54
Hallo Hr. Speelmann

Glückwunsch zum Kauf einer 1015 bzw. zu dem Vorsatz.

Nein, leider bin ich nicht in den USA zum Boxenkauf .... smiling smiley .... keine Kohle und sowieso schon zu viele Boxen im Lager ....


So wie Franz es beschrieben hat, bin ich auch schon oft vorgegangen.
Es liest sich hier bei Franz aber lockerer, als es dann wirklich ist.
Franz hatte evtl. Glück mit einem absolut reibungslosen Import.

Mein letzter Import im vergangenen Jahr war schon etwas nervig, weil man die Zusammenarbeit der einzelnen Dienstleister oft von hier aus koordinieren musste und der Papierkram mit der deutschen Spedition und der Emailverkehr mit USA war unglaublich. Ausgeprägten Papierkram kannte ich von früheren Importen überhaupt nicht.
Vielleicht haben sich seit kürzerer Zeit irgendwelche Bestimmungen geändert ... ?

An Orten wo in den USA kein Craters & Freighters ansässig oder eine Niederlassung zu weit weg ist ( das Abholen der Box beim Verkäufer und der Transport ins Lager von C&F kostet ja auch und birgt Risiken / Box ist ja noch nicht verpackt und geschützt ), habe ich mir eine Verpackungsfirma in der Nähe oder im Ort des Verkäufers gesucht.
Manchmal sind auch die Verkäufer bereit eine Kiste vom ortsansässigen Schreiner bauen zu lassen oder sie bauen sogar selbst.
Allein für die Kiste kann man so ca. $ 350 bis $ 600 ansetzen.
Hier sollte man nicht "sparen", denn eine Box die beschädigt ankommt, macht ganz wenig Freude.

Insgesamt kann man gut 1500 € oder etwas mehr für den kompletten Import rechnen.

Viele Grüße Axel



Re: Wer kennt Transportfirma USA?
04.05.17 09:30
Das lohnt sich nicht
1015 gibt es hier genug und sind günstig wie nie. Schöne zum restaurieren gibt es für rund 5000 Euro
Ich habe von Craters&freighters mal eine 500er holen lassen die 500$ gekostet hat am ende waren es 2300 Euro für das Geld hätte ich hier auch welche bekommen. Zoll und MwSt auf Ware und Versand sind ja schon 22-25%
Die müssen eine Bescheinigung ausstellen das da keine Viecher oder Pilze im Holz sitzen von deren Palette.
Aber empfehlen kann ich die Firma
Vieleicht mal Paul oder Christian fragen ob die eine im Container mitbringen. Das ist günstiger aber der Transport zum Container kostet manchmal auch 500 Dollar oder mehr

Gruß Rainer

Re: Wer kennt Transportfirma USA?
04.05.17 09:49
Ich habe in den vergangenen Jahren auch schon mehrere Jukeboxen "selbst" importiert, also einzelne Boxen ohne einen ganzen Container zu importieren. (W81, W800, W850, W950, W1080, Minit-Pop Popcornautomat,....)

Die Versandkosten sind sehr unterschiedlich von Seefracht zu Luftfracht.
Allerdings kommt per Luftfracht dann auch die Kiste direkt vor die Tür, während man bei Seefracht noch den Transport vom Hafen zu sich nach Hause separat organisieren muss.

Seefracht bis zum Hafen waren beim letzten Import 1200$, wobei die Kiste gratis vom Verkäufer gebaut wurde (nicht die Regel!!!!).
Luftfracht beim letzten Transport von Craters and Freighters für eine empfindliche W950 inklusive Bau einer Kiste waren 2500$, "door-to-door".

Nicht zu vergessen dass zu diesem Preis auch noch die Zoll- und Einfuhrkosten hinzukommen. Ich weiss nicht wie hoch die bei Euch in Deutschland sind, hier in Luxemburg muss man aber nochmal etwa 1/3 des Warenwertes an Abgaben abdrücken.

Meiner Meinung nach lohnt sich ein Selbstimport nur für seltene oder sehr hochpreisige Maschinen.
Eine 1015 müsste für mich persönlich schon in einem extrem guten Zustand oder sehr sehr billig sein dass ich an einen Selbstimport denken würde. Bei den bekannten europäischen Händlern finden sich oft 1015er in gutem Zustand für einen angemessenen Preis der meiner Meinung nach die ganzen Ausgaben und die ganze Aufregung für einen Selbstimport überflüssig machen.

Besten Gruss,
Thierry
Re: Wer kennt Transportfirma USA?
04.05.17 18:02

An alle die mir geantwortet haben. HERTZLICHEN Dank.

Supper von euch
Robert
Re: Wer kennt Transportfirma USA?
05.05.17 10:54
Hallo ihr Lieben, nochmals Dank für die Infos.
Habe mir überlegt die 1015 doch nicht aus den Staaten zu holen. Wie Axel schon sagte zu viel Papier zu viel Nebenkosten, plus Umbau 110volt.
Dann lieber in Deutschland bleiben und weiter suchen. Falls jemand eine Schellack 1015 zu verkaufen hat, bitte melden.
auch Tel 01757998844
Grüße an alle Robert Speelman
Re: Wer kennt Transportfirma USA?
05.05.17 17:36
Hallo Herr Speelman,
ich würde empfehlen, eine Gesuche-Anzeige in unserem Anzeigenmarkt aufzugeben.
Dieser Forumsbeitrag wird zwar auch gelesen, verschwindet aber schon bald auf Seite 2 und wir kaum noch wahrgenommen werden.
Eine Anzeige bleibt so lange online, wie Sie es möchten.

U.U. ist es sinnvoll, wenn Sie Ihre Vorstellungen und Ihr Budget mit angeben. Die Frage "Was wollen Sie denn ausgeben" kommt meistens sehr schnell.

Viel Erfolg und viele Grüße - Oliver Stamann
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in