Seeburg Sx 100 Bogy

geschrieben von - posted by untouchable 
Seeburg Sx 100 Bogy
18.06.17 16:27
Hallo,ich habe ein Problem mit meiner Sx 100,der Laufwagen steht,mit der Hand läßt er sich schieben,aber nach selection bewegt er sich nicht,Scanschalter ohne Funktion.Hoffentlich kann mir jemand helfen.LG Roland
Re: Seeburg Sx 100 Bogy
18.06.17 17:15
Ob man dir helfen kann ? Kommt auf deine Fähigkeiten an . Manchmal sind die Fehler ganz banal wie Gummikupplung zwischen Motor und Antriebsschnecke gerissen . Der Motor dreht also was gerne mal übersehen wird aber die Kraftübertragung findet nicht statt . Es kann aber auch sein das der Anlaufkondensator einen defekt hat . Andere Möglichkeit wäre noch entweder das der Kontakt der letztlich den Motor die Spannung zuführt defekt ist oder die Spule bzw. die Mechanik die diesen betätigt verharzt ist bzw. die Spule defekt ist oder keine Spannung bekommt . Es läuft also darauf hinaus sofern es sich nicht um eine Abgerissene Kupplung handelt , ob du ein Multimeter hast und damit auch umgehen kannst . Im übrigen Vorsicht beim Handtieren in der Box . Die Wahl läuft mir Rund 300V und der Motor mit 110V~ .
Re: Seeburg Sx 100 Bogy
18.06.17 19:49
Hallo Swen,vorerst vielen Dank,ich schaue mir das alles mal an,
Lg
Roland
Re: Seeburg Sx 100 Bogy
21.07.17 15:59
Hallo Roland,

haben Sie schon etwas herausfinden können?

Viele Grüße - Hildegard Stamann
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in