Willkommen - Welcome! » Anmelden - Log in » Neues Profil - Create account

NSM Verstärker 76M - Lautstärke

geschrieben von - posted by mainix 
NSM Verstärker 76M - Lautstärke
12.08.17 16:29
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu den 76M Verstärkern von NSM.

Kurz zu mir, ich besitze seit 18 Jahren eine Seeburg Goldenjet, die mir viel Spass macht. Habe schon kleinere und größere Reparaturen daran vorgenommen.

Anfang der Woche habe ich eine defekte NSM Prestige 120C geschenkt bekommen. Nach einigen Fehlern am Laufwerk funktioniert sie mittlerweile wieder soweit. Lediglich die Lautstärke der beiden Stereokanäle ist stark unterschiedlich. Beide Verstärker funktionieren grundsätzlich.

Da ich beide Verstärker untereinander getauscht habe, gehe ich davon aus, das das Umfeld (Lautsprecher, Tonabnehmener, Steuerung) nicht das Problem ist.

Ich habe keine Referenz, und weis daher nicht, welcher der beiden Verstärker sich normal verhält.

Verstärker1:
Beim Lautstärkeregler(0-6) ist bei gut 1 schon Zimmerlautstärke, ab 4 wirds verdammt laut, darüber schrebelts.

Verstärker2:
Beim Lautstärkeregler(0-6) ist erst bei 3 Zimmerlautstärke, bei 5 ist er gut laut und bei 6 schaltet er ab.

Haben die Verstärker vielleicht intern ein Poti um die Grundlautstärke einzustellen?

Gruß Maik
Re: NSM Verstärker 76M - Lautstärke
19.08.17 06:24
Ja , haben sie . Das einstellen ist allerdings nicht so einfach . Man kann da zwar auf blauen Dunst dran rumdrehen aber wenn du Pech hast und nicht weisst welcher Regler was Regelt z.B. wenn du den Ruhestrompoti erwischt , die Endstufe Himmeln .
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in